Rückenschmerzen beim Sitzen? Diese Tipps helfen!

Rückenschmerzen beim Sitzen? Diese Tipps helfen!

Rückenschmerzen beim Sitzen? Diese Tipps helfen Dir.

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden bei Menschen, die viel Zeit im Sitzen verbringen. In diesem Beitrag möchten wir dir praktische Tipps geben, wie du Rückenschmerzen beim Sitzen vermeiden kannst. Zusätzlich stellen wir die Vorteile von Sitzkissen vor, um eine optimale Unterstützung für deinen Rücken zu gewährleisten.

Ergo-welt Rückenschmerzen Blog

Ergonomischer Stuhl: Investiere in einen ergonomischen Bürostuhl, der eine anpassbare Rückenlehne und Sitzhöhe bietet. Achte darauf, dass der Stuhl deinem Rücken ausreichend Unterstützung bietet und eine aufrechte Sitzhaltung fördert.

ergo-welt blog rückenschmerzen

Sitzposition: Sitze mit aufrechter Wirbelsäule und halte deine Füße flach auf dem Boden. Vermeide es, die Beine zu überkreuzen, da dies zu einer ungleichmäßigen Gewichtsverteilung führen kann.

ergo-welt rückenschmerzen
Pausen und Bewegung: Stehe alle 30 Minuten auf und mache kurze Bewegungspausen. Dehne dich, gehe ein paar Schritte oder mache leichte Übungen, um Verspannungen zu lösen und die Durchblutung zu fördern.

Sitzkissen: Ein ergonomisches Sitzkissen kann eine zusätzliche Unterstützung für deinen Rücken bieten. Es fördert eine korrekte Sitzhaltung, entlastet den unteren Rücken und reduziert den Druck auf das Steißbein. Das Sitzkissen sollte aus hochwertigem Material bestehen und eine angemessene Dicke aufweisen, um den Komfort zu gewährleisten.


Rückenübungen: Führe regelmäßig Rückenübungen durch, um deine Rückenmuskulatur zu stärken und Verspannungen zu reduzieren. Übungen wie Rückenstrecker und Schulterblatt-Retraktionen können hilfreich sein.
Rückenschmerzen beim Sitzen lassen sich oft durch ergonomische Anpassungen und regelmäßige Bewegung effektiv reduzieren. Die Verwendung eines ergonomischen Sitzkissens kann dabei eine wertvolle Unterstützung bieten und den Komfort beim Sitzen verbessern.

Jetzt unsere Auswahl an Sitzkissen entdecken!
Zurück zum Blog